fensterbau/frontale

18. - 21.03.2020

Veranstaltungsort: Nürnberg

Halle 2, Stand 103

Als Weltleitmesse für Fenster, Tür und Fassade ist die fensterbau/frontale der Innovationsmotor der Branche: Über 1.000 namhafte Unternehmen aus über 30 Ländern präsentieren hier ihre Produktneuheiten sowie zukunftsweisende Technologien, Komponenten und Bauelemente.

Auf der fensterbau/frontale 2020 präsentiert Ihnen die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik unter anderem folgende Highlights:

 

ePED ist die innovative Rettungswegtechnik mit Bedienung über Touch-Display: als Wandterminal oder integriert in die Panikstange.
eine ePED-Fluchtweg-Druckstange wird bedient
Die neue X19-Schlossreihe ist für den Einsatz in 2-flügeligen Vollpanik-Türen mit RC3/RC4 Zertifizierung geeignet.  
Mit SCALA offline ist der Weg von rein mechanischen Schließlösungen in Richtung elektronischer Zutrittskontrolle ganz einfach.  Einfache Zutrittskontrolle mit SCALA offline - die Karte ist berechtigt am elektronischen Offline-Zylinder

Neu in der ASSA ABLOY Familie: die Planet AG.

Barrierefreiheit mit neuer einseitig auslösender Absenkdichtung Planet X3 und Click-Schwellen-System


 
Die neue lokal installierte Verwaltungssoftware CLIQ Local Manager für einzelne und mehrere CLIQ-Schließanlagen  
Selbstverriegelnde Panikschlösser ergänzen die OneSystem Schlossreihe.  Verschiedene Varianten der Schloss-Reihe OneSystem nebeneinander

Neue Möglichkeiten der elektrischen Fluchttürverriegelung bieten die Modelle 352M und 318.

 


www.frontale.de