effeff 118: Der Alleskönner unter den Türöffnern

/global/scaled/1321x575x9x425x1000x435/Local-assaabloyDE-Landingpage-Türöffner-Image Modell 118_RGB.jpg

Türen gibt es viele – und die Montage eines Türöffners stellt Fachhandwerker immer wieder vor neue Situationen. Auf einen Partner können sie sich dabei verlassen: Auf den Türöffner 118. Mit der Modellfamilie 118 bietet wir einen der kleinsten und flexibelsten Türöffner weltweit. Einen Alleskönner, der für nahezu jede Türsituation die richtige Lösung hat.

Mit der Entwicklung des 118 stellt die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ihr jahrzehntelanges Know-how als Hersteller von Türöffnern unter Beweis. Durch seine geringen Maße und seine zahlreichen Modellvarianten ist der Türöffner 118 praktisch für jede Anwendung einsetzbar.

Einfache Montage, einfacher Stromanschluss, universell einsetzbar

Der 118 ist universal für DIN links/rechts verwendbar und kann mit FaFix, der verstellbaren Falle, auch nach dem Einbau problemlos exakt justiert werden. In der Version mit ProFix verbessern sich Montage, Funktionalität und Optik noch weiter: ProFix bietet nicht nur die verstellbare Falle, sondern außerdem eine direkt am Türöffner integrierte Fallenführung. Dadurch erübrigt sich das Ausfräsen eines Profils im Zargenspiegel für die ausschwenkende Türöffnerfalle und die Dichtungsebene der Tür bleibt vollständig erhalten. Mit nur zwei Spannungsbereichen deckt der 118 außerdem sämtliche Anforderungen an die Stromversorgung ab, beispielsweise bei Sprechanlagen oder Zutrittskontrollsystemen.

Diverse optionale Ausstattungsmerkmale wie Rückmeldekontakt, Bipolare Diode, Tagesentriegelung, spezielle Fallenfedern oder die wassergeschützte Ausführung ermöglichen ein breites Einsatzspektrum. Beispielsweise lässt sich der 118 mit Bipolarer Diode in Zutrittskontrollanlagen verwenden. Eine stärkere Fallenfeder hält beim Betrieb mit Tagesentriegelung die Tür zu, auch bei Windstoß oder Luftzug. Darüber hinaus gibt es das Modell 118 auch in Ausführungen für Rauch- und Feuerschutztüren, Fluchttüren und Sicherheitsanwendungen sowie explosionsgefährdete Bereiche. Weitere Anwendungen finden sich beispielsweise bei dem ASSA ABLOY-System ProDenso, das drei Türöffner in einer Schließleiste vereint.

Drei Schritte zur passenden Lösung

ASSA ABLOY bietet komplette, aufeinander abgestimmte Systeme aus Schließblech und Türöffner für Holz-, PVC- und Metalltüren an. In nur drei Schritten lässt sich die richtige Kombination aus Türöffner und Schließblech ermitteln: Erstens wird das Modell der effeff-Türöffnerfamilie 118 samt gewünschter Ausstattung gewählt, zweitens das zargenseitige X-Maß ermittelt und drittens das zu X-Maß und Tür passende Schließblech ausgesucht – fertig.

Diese drei Schritte helfen dabei, dass Schließblech und Türöffner zueinander passen, sich einwandfrei in die Tür installieren lassen und funktional miteinander arbeiten. Eine Türöffner-Lösung für jede Türsituation: Der Alleskönner 118 von ASSA ABLOY macht dem Fachhandwerker die Arbeit leichter.

Technische Informationen zum Türöffner 118

  • Maße des Standardtüröffners 118: 66 x 16 x 25,5 mm
  • Zwei Spannungsbereiche: 10-24 V AC/DC und 22-42 V AC/DC
  • Alle Türöffner der Modellfamilie 118 sind geeignet für Sprechanlagen.
  • Alle Türöffner der Modellfamilie 118 sind mit der unabhängig überprüften Produkt-Umweltdeklaration EPD (Environmental Product Declaration) ausgezeichnet, für zertifiziertes, nachhaltiges Bauen.