MEDIATOR - die motorische Verriegelung ohne Kabel im Türblatt

Elektrische Ansteuerung, Selbstverriegelung, Panikfunktion, Rückmeldung - alles, was ein Motorschloss kann, bietet MEDIATOR auch - aber ohne Kabel im Türblatt!

Wie das funktioniert?

MEDIATOR ist ein elektrischer Türöffner mit selbstverriegelndem Panikschloss. 

Welche Vorteile haben Sie davon?

  • keine Verkabelung des Türblatts
  • günstiger in der Anschaffung
  • weniger Aufwand bei der Montage
  • Elektrische Ansteuerung, Selbstverriegelung, Panikfunktion - alles mit drin
  • Nachrüstung von Drehtürantrieb
  • Auch als Mehrfachverriegelung erhältlich
  • VdS-geprüfte Sicherheit
  • Einsatzgebiete: Mehrfamilienhaus, Objektgebäude
Warum muss MEDIATOR nicht im Türblatt verkabelt werden?

Der Unterschied zwischen dem MEDIATOR und einem herkömmlichen Motorschloss liegt im Entriegelungsvorgang: Im Motorschloss sorgt der Schlossmotor in der Tür für den Riegeleinzug.

MEDIATOR hingegen wird über den elektrischen Lineartüröffner von der Zargenseite aus entriegelt. Ein Elektroanschluss ist daher nur in der Zarge erforderlich und eine Verkabelung des Türblatts und das Setzen eines Kabelübergangs sind nicht notwendig.

Kostenvorteil: MEDIATOR

Bis zu 50% günstiger und viel weniger Aufwand!

MEDIATOR erfüllt alle Anforderungen, die Sie an ein Motorschloss stellen - und das bis zu 50% günstiger als einMotorschloss!

Nur der Elektro-Türöffner muss in der Zarge verkabelt werden - für die elektrische Ansteuerung brauchen Sie keinen Kabelübergang für das Türblatt zu legen. Der Aufwand verringert sich entsprechend - Sie sparen Zeit und damit Geld! 

MEDIATOR - kann, was ein Motorschloss auch kann

Das mechanische Schloss bietet Selbstverriegelung und Panikfunktion. D.h. die Tür ist versicherungstechnisch immer verriegelt, sobald sie ins Schloss gefallen ist. Gleichzeitig ist im Gefahrenfall der Fluchtweg von innen immer frei - auch ohne Schlüssel.

Über den Elektro-Türöffner wird die Tür elektrisch angesteuert: für den gewohnten Bedienkomfort lässt sich die Tür über den Taster in der Wohnung öffnen. Im Objekt ist damit die Kombination mit Zutrittskontrolle, Einbruchmeldeanlage oder Drehtürantrieb möglich.

Und was kann der MEDIATOR noch so?

Nachrüstung eines Drehtürantriebs

Ist der MEDIATOR erst einmal installiert, kann auch eine Türautomation einfach und günstig nachgerüstet werden - MEDIATOR hat den dafür nötigen VdS-zertifizierten Riegelschaltkontakt bereits mit an Bord.

Mehrfachverriegelung für erhöhten Einbruchschutz

Wenn es noch mehr Einbruchschutz sein soll: MEDIATOR ist auch mit einer Mehrfachverriegelung erhältlich, die verschiedene Türen über ein Hauptschloss und zwei Nebenschlösser an drei Punkten fest verschließt und verriegelt.

Geprüfte Sicherheit: MEDIATOR besitzt alle wichtigen Zertifizierungen und Zulassungen

  • VdS-Zulassung als Verschlussüberwachung  VdS-Klasse C, G 109 032
  • VdS-Zulassung als mechanische Verriegelung VdS-Klasse A, M 109 314
  • VdS-Zulassung als elektromechanisches  Stellglied für Zutrittskontrollanlagen VdS-Klasse C, Z 109 001
  • Zulassung nach DIN EN 179 als Notausgangsverschluss
  • Zulassung nach DIN EN 1125 als Panikverschluss
  • Bauaufsichtliches Prüfzeugnis für die Verwendung in Feuer- und Rauchschutz türen Nr. 120003555
Und was bietet MEDIATOR Ihren Kunden?

MEDIATOR im Mehrfamilienhaus

Haustür nachts abschließen - ja oder nein? Mit MEDIATOR stellt sich die Frage im Mehrfamilienhaus nicht mehr.

Mit dMEDIATOR ist die Haustür jetzt ständig – Tag und Nacht – verschlossen. So sind die Wohnungen vor Einbrechern und anderen ungebetenen Gästen gut geschützt. Das Haus kann jederzeit – bei Gefahr und im „Normalbetrieb“ – auch ohne Schlüssel durch die Haustür verlassen werden. Diese kann ebenfalls jederzeit über den Türöffner in der Wohnung geöffnet werden, auch wenn sie permanent durch die Selbstverriegelung verschlossen ist.

Schnell, unkompliziert und äußerst kostengünstig erfolgt die Um- oder Nachrüstung von Haustüren in Mehrfamilienhäusern auf MEDIATOR.


MEDIATOR im Objektbereich

Nebeneingänge, Personaleingänge, Türen zu Serverräumen, Eingangstüren zu Arztpraxen und Anwaltskanzleien, der Zugang zur Geschäftsleitung oder Personalabteilung, es gibt viele Türen im Geschäfts- und Betriebsalltag, die aus Sicherheitsgründen nach jeder Begehung wieder verriegelt sein müssen. MEDIATOR sorgt dafür, dass diese Türen immer sicher verriegelt sind. 

In Fluchtrichtung kann die Tür aber immer sicher und ohne Schlüssel geöffnet werden

MEDIATOR kann mit einer Zutrittskontrollanlage oder mit einem Einbruchmeldesystem kombiniert werden und meldet über die integrierte Verschlussmeldung  jederzeit  den Türzustand.

Ob Neubau oder im Zuge einer Nachrüstung, eines Umbaus oder einer Sanierung - MEDIATOR eignet sich für jedes Objekt.