SAM Schließanlagenverwaltung - Anwender FAQs

Erfahren Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Verwendung von SAM - Simple Administration Manager.

Wenn Sie SAM zum ersten Mal installieren, werfen Sie ein Blick auf die ersten Schritte nach der Installation oder in die Kurzanleitung für Anwender.

Erste Schritte

Zylinder einbauen

Nachdem Sie die SAM-Schließanlagendaten importiert haben, geben Sie an, welche Zylinder in welche Türen eingebaut sind. Den Einstieg können Sie sowohl über die Ansicht 'Zylinder' als auch über die Ansicht 'Tür' vornehmen.

Diesen Schritt können Sie SAM automatisch vornehmen lassen, indem Sie beim Import angeben, dass Zylinder gemäß Schließplan in die Türen eingebaut werden sollen.

 

Zylinder -> Tür:
Klicken Sie in der Ansicht 'Zylinder' den Zylinder an, den Sie einbauen möchten. Wählen Sie nun in der Spalte 'Tür' die Tür aus, in der der Zylinder eingebaut ist.

Tür -> Zylinder:
Klicken Sie in der Ansicht 'Türen' die Tür an, in die ein Zylinder eingebaut ist. Wählen Sie nun in der Spalte 'Zylinder' den entsprechenden Zylinder aus.

Zylinder ausbauen

Um einen Zylinder auszubauen, verfahren Sie analog zum Zylindereinbau. Wählen Sie jedoch nun statt einer Tür oder eines Zylinders den Eintrag 'Nicht verbaut'.

Schlüssel ausgeben

Um einen Schlüssel auszugeben, muss zuerst ein Empfänger angelegt worden sein. Um einen Schlüssel auszugeben, können Sie sowohl zunächst die empfangene Person oder die Schlüssel auszuwählen.

 

Schlüssel -> Person
Wählen Sie in der Ansicht 'Schlüssel' zunächst einen oder mehrere Schlüssel aus, die Sie ausgeben möchten. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselausgabe' in der Symbolleiste, wählen Sie einen Empfänger aus und ändern Sie ggf. die Ausgabe-Optionen.

Person -> Schlüssel
Wählen Sie in der Ansicht Person zunächst die Person aus, die Schlüssel erhalten soll. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselausgabe' in der Symbolleiste, wählen Sie einen oder mehrere Schlüssel aus und ändern Sie ggf. die Ausgabe-Optionen.

Schlüssel zurücknehmen

Analog zur Schlüsselausgabe erfolgt die Rückgabe eines Schlüssels entweder aus der Ansicht 'Person' oder der Ansicht 'Schlüssel':

 

Ansicht Schlüssel
Wählen Sie in der Ansicht 'Schlüssel' zunächst den Schlüssel aus, den Sie zurückbekommen haben. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselrückgabe' in der Symbolleiste, um die Rückgabe abschließend zu buchen.

Ansicht Person
Wählen Sie in der Ansicht 'Person' zunächst die Person aus, die Schlüssel zurückgibt. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselrückgabe' in der Symbolleiste, um  Schlüssel auszuwählen und die Rückgabe abschließend zu buchen.

Schlüsselstatus ändern

Um den Status von Schlüsseln zu ändern, wählen Sie zunächst die entsprechenden Schlüssel in der Ansicht 'Schlüssel' aus. Wählen Sie nun 'Schlüsselstatus ändern' in der Symbolleiste und wählen Sie in dem folgenden Fenster den neuen Status aus.
Bestätigen Sie die Änderung durch Klick auf 'OK'; der Status wurde nun geändert und ein Eintrag im Journal vorgenommen.

Hauptfunktionen

Zylinder einbauen

Nachdem Sie die SAM-Schließanlagendaten importiert haben, geben Sie an, welche Zylinder in welche Türen eingebaut sind. Den Einstieg können Sie sowohl über die Ansicht 'Zylinder' als auch über die Ansicht 'Tür' vornehmen.

Diesen Schritt können Sie SAM automatisch vornehmen lassen, indem Sie beim Import angeben, dass Zylinder gemäß Schließplan in die Türen eingebaut werden sollen.

 

Zylinder -> Tür:
Klicken Sie in der Ansicht 'Zylinder' den Zylinder an, den Sie einbauen möchten. Wählen Sie nun in der Spalte 'Tür' die Tür aus, in der der Zylinder eingebaut ist.

Tür -> Zylinder:
Klicken Sie in der Ansicht 'Türen' die Tür an, in die ein Zylinder eingebaut ist. Wählen Sie nun in der Spalte 'Zylinder' den entsprechenden Zylinder aus.

Zylinder ausbauen

Um einen Zylinder auszubauen, verfahren Sie analog zum Zylindereinbau. Wählen Sie jedoch nun statt einer Tür oder eines Zylinders den Eintrag 'Nicht verbaut'.

Schlüssel ausgeben

Um einen Schlüssel auszugeben, muss zuerst ein Empfänger angelegt worden sein. Um einen Schlüssel auszugeben, können Sie sowohl zunächst die empfangene Person oder die Schlüssel auszuwählen.

 

Schlüssel -> Person
Wählen Sie in der Ansicht 'Schlüssel' zunächst einen oder mehrere Schlüssel aus, die Sie ausgeben möchten. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselausgabe' in der Symbolleiste, wählen Sie einen Empfänger aus und ändern Sie ggf. die Ausgabe-Optionen.

Person -> Schlüssel
Wählen Sie in der Ansicht Person zunächst die Person aus, die Schlüssel erhalten soll. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselausgabe' in der Symbolleiste, wählen Sie einen oder mehrere Schlüssel aus und ändern Sie ggf. die Ausgabe-Optionen.

Schlüssel zurücknehmen

Analog zur Schlüsselausgabe erfolgt die Rückgabe eines Schlüssels entweder aus der Ansicht 'Person' oder der Ansicht 'Schlüssel':

 

Ansicht Schlüssel
Wählen Sie in der Ansicht 'Schlüssel' zunächst den Schlüssel aus, den Sie zurückbekommen haben. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselrückgabe' in der Symbolleiste, um die Rückgabe abschließend zu buchen.

Ansicht Person
Wählen Sie in der Ansicht 'Person' zunächst die Person aus, die Schlüssel zurückgibt. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselrückgabe' in der Symbolleiste, um  Schlüssel auszuwählen und die Rückgabe abschließend zu buchen.

Schlüsselstatus ändern

Um den Status von Schlüsseln zu ändern, wählen Sie zunächst die entsprechenden Schlüssel in der Ansicht 'Schlüssel' aus. Wählen Sie nun 'Schlüsselstatus ändern' in der Symbolleiste und wählen Sie in dem folgenden Fenster den neuen Status aus.
Bestätigen Sie die Änderung durch Klick auf 'OK'; der Status wurde nun geändert und ein Eintrag im Journal vorgenommen.

Erweiterte Funktionen

Zylinder einbauen

Nachdem Sie die SAM-Schließanlagendaten importiert haben, geben Sie an, welche Zylinder in welche Türen eingebaut sind. Den Einstieg können Sie sowohl über die Ansicht 'Zylinder' als auch über die Ansicht 'Tür' vornehmen.

Diesen Schritt können Sie SAM automatisch vornehmen lassen, indem Sie beim Import angeben, dass Zylinder gemäß Schließplan in die Türen eingebaut werden sollen.

 

Zylinder -> Tür:
Klicken Sie in der Ansicht 'Zylinder' den Zylinder an, den Sie einbauen möchten. Wählen Sie nun in der Spalte 'Tür' die Tür aus, in der der Zylinder eingebaut ist.

Tür -> Zylinder:
Klicken Sie in der Ansicht 'Türen' die Tür an, in die ein Zylinder eingebaut ist. Wählen Sie nun in der Spalte 'Zylinder' den entsprechenden Zylinder aus.

Zylinder ausbauen

Um einen Zylinder auszubauen, verfahren Sie analog zum Zylindereinbau. Wählen Sie jedoch nun statt einer Tür oder eines Zylinders den Eintrag 'Nicht verbaut'.

Schlüssel ausgeben

Um einen Schlüssel auszugeben, muss zuerst ein Empfänger angelegt worden sein. Um einen Schlüssel auszugeben, können Sie sowohl zunächst die empfangene Person oder die Schlüssel auszuwählen.

 

Schlüssel -> Person
Wählen Sie in der Ansicht 'Schlüssel' zunächst einen oder mehrere Schlüssel aus, die Sie ausgeben möchten. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselausgabe' in der Symbolleiste, wählen Sie einen Empfänger aus und ändern Sie ggf. die Ausgabe-Optionen.

Person -> Schlüssel
Wählen Sie in der Ansicht Person zunächst die Person aus, die Schlüssel erhalten soll. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselausgabe' in der Symbolleiste, wählen Sie einen oder mehrere Schlüssel aus und ändern Sie ggf. die Ausgabe-Optionen.

Schlüssel zurücknehmen

Analog zur Schlüsselausgabe erfolgt die Rückgabe eines Schlüssels entweder aus der Ansicht 'Person' oder der Ansicht 'Schlüssel':

 

Ansicht Schlüssel
Wählen Sie in der Ansicht 'Schlüssel' zunächst den Schlüssel aus, den Sie zurückbekommen haben. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselrückgabe' in der Symbolleiste, um die Rückgabe abschließend zu buchen.

Ansicht Person
Wählen Sie in der Ansicht 'Person' zunächst die Person aus, die Schlüssel zurückgibt. Klicken Sie nun auf 'Schlüsselrückgabe' in der Symbolleiste, um  Schlüssel auszuwählen und die Rückgabe abschließend zu buchen.

Schlüsselstatus ändern

Um den Status von Schlüsseln zu ändern, wählen Sie zunächst die entsprechenden Schlüssel in der Ansicht 'Schlüssel' aus. Wählen Sie nun 'Schlüsselstatus ändern' in der Symbolleiste und wählen Sie in dem folgenden Fenster den neuen Status aus.
Bestätigen Sie die Änderung durch Klick auf 'OK'; der Status wurde nun geändert und ein Eintrag im Journal vorgenommen.