• spaltenweises Einfügen in der Spalte SchlNr ermöglicht
  • Eingegebene Schließungsnummern werden normalisiert (Großschreibung, Leerzeichen).
  • Bearbeiter- und Absenderdaten bei Expressbestellungen korrekt übernehmen.
  • Sicherungskartenliste wird beim Beginn der Eingabe einer Anlagennummer sofort aktualisiert.
  • Gespeicherte Sicherungskarteneinträge können gelöscht werden (sofern noch nicht verwendet)
  • Bei Auswahl von Verso bzw. Protec werden Profilausführung und ggf. Anlagenart automatisch gefüllt
  • eCliq Bestellbarkeit wieder aktiviert
  • Kontextmenü zur Vergabe der elektronischen Schließfunktionen bei eCliq aktiviert.
  • Button zum Ausblenden der elektronischen Ebene bei Verso und eCliq abgeschafft
  • Einmal vergebene und wieder gelöschte Markings können jetzt wiederverwendet werden.
  • Abruf von Planpositionen für Versoanlagen optimiert.
  • Bezeichungen für elektr. Gruppen kommen jetzt in voller Länge an.
  • Drucke für e-Schlüsselliste geändert
  • Drucke für e-Gruppenliste und e-Gruppenschließplan neu
  • Druckansichten für eCliq, Verso, und +Cliq angepasst (Sobez, OrgNr, Marking)
  • Massenermittlung zeigt jetzt elektronische Schlüssel korrekt an.
  • Beim Setzen des Zylindertyps werden jetzt auch die Merkmale B1, G1 etc. korrekt beachtet.
  • Auftragsprüfung prüft auf Verso-Nachbestellungen.
  • Eingabemöglichkeit für Liefertermin deaktiviert
  • Explizite Warnung bei Ausfüllen des Hinweisfeldes.
  • Hinweisfeld bei Datenanforderungen deaktiviert.
  • Datenbankzugriffe beschleunigt.
  • Ergänzung von Zylinderlängen über 110 im Artikelstamm. Dadurch korrektere Auftragsprüfung.
  • Kopieren von schreibgeschützten Aufträgen zwischen Datenbanken ermöglicht.
  • Französisch und Italienisch als zusätzliche Sprachen verfügbar.
  • Mengenfelder in Positionsansicht waren manchmal ausgeblendet.
  • Bearbeiten der Adressen im Adressbuch repariert.
  • Druck von überlangen Adressen angepasst.
  • Sobez für GS werden jetzt gedruckt