Wählen Sie in der Ansicht ‚Funktionen‘ die entsprechende Zeile in der Funktionsmatrix und entfernen Sie das ‚Z‘, dass den Zentralzylinder kennzeichnet.