Anlagenmerkmale sind für eine gesamte Anlage gültig. Sie können sie deshalb nicht beliebig ändern, wenn Sie eine Bestellung zu einer bestehenden Anlage vornehmen.
Bei einer ‚Neuen Schließanlage‘ können Sie bereits beim Anlegen des Auftrags ‚Sonderausführungen ändern‘ erfassen:

Bei bestehenden Anlagen wählen Sie die Ansicht ‚Auftragskopf‘ und klicken Sie bei den Anlageinformationen zunächst auf um die Bearbeitung zuzulassen und klicken Sie nun auch hier auf ‚Sonderausführungen ändern‘:

Sie können nun diverse Merkmale zu der Anlage mithilfe des Dropdown- Menüs erfassen: