ASSA ABLOY Matrix II - FAQ

Erfahren Sie hier die Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um ASSA ABLOY Matrix II.

Anlagendaten

Wie erhalte ich Anlagendaten?

Bei Neuanlagen oder Erweiterungen laden wir für Sie automatisch den aktuellen Schließplan hoch, so dass Sie bei der nächsten Bestellung zu dieser Anlage bereits auf dem neuesten Stand sind.

Darüber hinaus können Sie aber auch einen neuen Auftrag mit der Auftragsart ‚Anlagendaten anfordern‘ anlegen und an uns senden. Wir stellen Ihnen dann einen aktuellen Schließplan bereit.

Sobald ein Schließplan zum Abruf bereit steht, erscheint auf dem Button 'Verfügbare Aufträge holen' eine rote Markierung. Klicken Sie auf diesen Button, um sich alle verfügbaren Schließpläne herunterzuladen.
Die Schließpläne finden Sie dann in der Übersicht ‚Aufträge‘ mit der Auftragsart 'Schließplan'.

Wie arbeite ich am besten mit Anlagendaten?

Um eine Erweiterung zu einer bestehenden Anlage anzulegen, rechtsklicken Sie auf den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht:

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Schließanlagenerweiterung' an, öffnet diesen Auftrag und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen. Bei mechanischen Anlagen wird die nächste freie S.Pos erkannt und wird entsprechend voreingestellt.

Um eine Nachbestellung anzulegen suchen Sie den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht und doppelklicken Sie auf diesen um ihn zu öffnen. Markieren Sie nun in der Ansicht 'Auftragspositionen' oder 'Funktionen' die nachzubestellenden Positionen und klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie 'Neuen Auftrag mit markierten Positionen' und klicken Sie auf die benötigte Option.

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Nachbestellung' an, öffnet diesen Auftrag, und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen.

Wie exportiere ich SAM-Anlagendaten?

Um SAM-Daten exportieren zu können, benötigen Sie spezielle Anlagendaten. Wie Sie diese bestellen und exportieren können, haben wir in den SAM-FAQs beschrieben: Wie bestelle ich die SAM-Anlagendaten von ASAA ABLOY?

Kartenleser

Wie erhalte ich Anlagendaten?

Bei Neuanlagen oder Erweiterungen laden wir für Sie automatisch den aktuellen Schließplan hoch, so dass Sie bei der nächsten Bestellung zu dieser Anlage bereits auf dem neuesten Stand sind.

Darüber hinaus können Sie aber auch einen neuen Auftrag mit der Auftragsart ‚Anlagendaten anfordern‘ anlegen und an uns senden. Wir stellen Ihnen dann einen aktuellen Schließplan bereit.

Sobald ein Schließplan zum Abruf bereit steht, erscheint auf dem Button 'Verfügbare Aufträge holen' eine rote Markierung. Klicken Sie auf diesen Button, um sich alle verfügbaren Schließpläne herunterzuladen.
Die Schließpläne finden Sie dann in der Übersicht ‚Aufträge‘ mit der Auftragsart 'Schließplan'.

Wie arbeite ich am besten mit Anlagendaten?

Um eine Erweiterung zu einer bestehenden Anlage anzulegen, rechtsklicken Sie auf den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht:

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Schließanlagenerweiterung' an, öffnet diesen Auftrag und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen. Bei mechanischen Anlagen wird die nächste freie S.Pos erkannt und wird entsprechend voreingestellt.

Um eine Nachbestellung anzulegen suchen Sie den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht und doppelklicken Sie auf diesen um ihn zu öffnen. Markieren Sie nun in der Ansicht 'Auftragspositionen' oder 'Funktionen' die nachzubestellenden Positionen und klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie 'Neuen Auftrag mit markierten Positionen' und klicken Sie auf die benötigte Option.

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Nachbestellung' an, öffnet diesen Auftrag, und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen.

Wie exportiere ich SAM-Anlagendaten?

Um SAM-Daten exportieren zu können, benötigen Sie spezielle Anlagendaten. Wie Sie diese bestellen und exportieren können, haben wir in den SAM-FAQs beschrieben: Wie bestelle ich die SAM-Anlagendaten von ASAA ABLOY?

Installation

Wie erhalte ich Anlagendaten?

Bei Neuanlagen oder Erweiterungen laden wir für Sie automatisch den aktuellen Schließplan hoch, so dass Sie bei der nächsten Bestellung zu dieser Anlage bereits auf dem neuesten Stand sind.

Darüber hinaus können Sie aber auch einen neuen Auftrag mit der Auftragsart ‚Anlagendaten anfordern‘ anlegen und an uns senden. Wir stellen Ihnen dann einen aktuellen Schließplan bereit.

Sobald ein Schließplan zum Abruf bereit steht, erscheint auf dem Button 'Verfügbare Aufträge holen' eine rote Markierung. Klicken Sie auf diesen Button, um sich alle verfügbaren Schließpläne herunterzuladen.
Die Schließpläne finden Sie dann in der Übersicht ‚Aufträge‘ mit der Auftragsart 'Schließplan'.

Wie arbeite ich am besten mit Anlagendaten?

Um eine Erweiterung zu einer bestehenden Anlage anzulegen, rechtsklicken Sie auf den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht:

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Schließanlagenerweiterung' an, öffnet diesen Auftrag und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen. Bei mechanischen Anlagen wird die nächste freie S.Pos erkannt und wird entsprechend voreingestellt.

Um eine Nachbestellung anzulegen suchen Sie den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht und doppelklicken Sie auf diesen um ihn zu öffnen. Markieren Sie nun in der Ansicht 'Auftragspositionen' oder 'Funktionen' die nachzubestellenden Positionen und klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie 'Neuen Auftrag mit markierten Positionen' und klicken Sie auf die benötigte Option.

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Nachbestellung' an, öffnet diesen Auftrag, und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen.

Wie exportiere ich SAM-Anlagendaten?

Um SAM-Daten exportieren zu können, benötigen Sie spezielle Anlagendaten. Wie Sie diese bestellen und exportieren können, haben wir in den SAM-FAQs beschrieben: Wie bestelle ich die SAM-Anlagendaten von ASAA ABLOY?

Datenbank

Wie erhalte ich Anlagendaten?

Bei Neuanlagen oder Erweiterungen laden wir für Sie automatisch den aktuellen Schließplan hoch, so dass Sie bei der nächsten Bestellung zu dieser Anlage bereits auf dem neuesten Stand sind.

Darüber hinaus können Sie aber auch einen neuen Auftrag mit der Auftragsart ‚Anlagendaten anfordern‘ anlegen und an uns senden. Wir stellen Ihnen dann einen aktuellen Schließplan bereit.

Sobald ein Schließplan zum Abruf bereit steht, erscheint auf dem Button 'Verfügbare Aufträge holen' eine rote Markierung. Klicken Sie auf diesen Button, um sich alle verfügbaren Schließpläne herunterzuladen.
Die Schließpläne finden Sie dann in der Übersicht ‚Aufträge‘ mit der Auftragsart 'Schließplan'.

Wie arbeite ich am besten mit Anlagendaten?

Um eine Erweiterung zu einer bestehenden Anlage anzulegen, rechtsklicken Sie auf den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht:

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Schließanlagenerweiterung' an, öffnet diesen Auftrag und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen. Bei mechanischen Anlagen wird die nächste freie S.Pos erkannt und wird entsprechend voreingestellt.

Um eine Nachbestellung anzulegen suchen Sie den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht und doppelklicken Sie auf diesen um ihn zu öffnen. Markieren Sie nun in der Ansicht 'Auftragspositionen' oder 'Funktionen' die nachzubestellenden Positionen und klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie 'Neuen Auftrag mit markierten Positionen' und klicken Sie auf die benötigte Option.

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Nachbestellung' an, öffnet diesen Auftrag, und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen.

Wie exportiere ich SAM-Anlagendaten?

Um SAM-Daten exportieren zu können, benötigen Sie spezielle Anlagendaten. Wie Sie diese bestellen und exportieren können, haben wir in den SAM-FAQs beschrieben: Wie bestelle ich die SAM-Anlagendaten von ASAA ABLOY?

Sonstiges

Wie erhalte ich Anlagendaten?

Bei Neuanlagen oder Erweiterungen laden wir für Sie automatisch den aktuellen Schließplan hoch, so dass Sie bei der nächsten Bestellung zu dieser Anlage bereits auf dem neuesten Stand sind.

Darüber hinaus können Sie aber auch einen neuen Auftrag mit der Auftragsart ‚Anlagendaten anfordern‘ anlegen und an uns senden. Wir stellen Ihnen dann einen aktuellen Schließplan bereit.

Sobald ein Schließplan zum Abruf bereit steht, erscheint auf dem Button 'Verfügbare Aufträge holen' eine rote Markierung. Klicken Sie auf diesen Button, um sich alle verfügbaren Schließpläne herunterzuladen.
Die Schließpläne finden Sie dann in der Übersicht ‚Aufträge‘ mit der Auftragsart 'Schließplan'.

Wie arbeite ich am besten mit Anlagendaten?

Um eine Erweiterung zu einer bestehenden Anlage anzulegen, rechtsklicken Sie auf den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht:

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Schließanlagenerweiterung' an, öffnet diesen Auftrag und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen. Bei mechanischen Anlagen wird die nächste freie S.Pos erkannt und wird entsprechend voreingestellt.

Um eine Nachbestellung anzulegen suchen Sie den entsprechenden ‚Schließplan‘ in der Auftragsübersicht und doppelklicken Sie auf diesen um ihn zu öffnen. Markieren Sie nun in der Ansicht 'Auftragspositionen' oder 'Funktionen' die nachzubestellenden Positionen und klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie 'Neuen Auftrag mit markierten Positionen' und klicken Sie auf die benötigte Option.

ASSA ABLOY Matrix II legt nun einen neuen Auftrag mit der Auftragsart 'Nachbestellung' an, öffnet diesen Auftrag, und springt in den Auftragskopf. Alle bekannten Informationen wie Anlagennummer, Anlagenart und System werden übernommen.

Wie exportiere ich SAM-Anlagendaten?

Um SAM-Daten exportieren zu können, benötigen Sie spezielle Anlagendaten. Wie Sie diese bestellen und exportieren können, haben wir in den SAM-FAQs beschrieben: Wie bestelle ich die SAM-Anlagendaten von ASAA ABLOY?