architect@work 2017 mit Innovationen zur Schließtechnik

Das bewährte Ausstellungskonzept architect@work tourt ab Herbst mit neuem Ausstellungs- und Rahmenprogramm durch Deutschland. Auftakt ist am 27. und 28. September in der Zenith Kulturhalle in München. 132 Unternehmen zeigen von einer unabhängigen Jury vorab ausgewählte Produktinnovationen rund um Gebäudehülle, Innenfertigung und technische Ausstattung. Einer der Aussteller ist die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH.

Die außergewöhnliche Präsentation an kleinen gleichartigen Standboxen lenkt die Aufmerksamkeit direkt auf den Kern – das innovative Produkt. Das exklusive Publikum aus Architekten und Planer hat so die Möglichkeit, die Neuheiten unmittelbar kennenzulernen und deren Potential für die Architektur zu entdecken.

Wie bei dem fast unhörbaren Close-Motion® Türschließer von ASSA ABLOY: An einer echten Tür lässt sich testen, wie leise und zuverlässig auch eine schwere Brandschutztür schließen kann – und wie die gesamte Schließtechnik elegant in einem einzigen Bauteil versteckt liegt, ohne das Design der Tür zu beeinträchtigen.