Weltklasse-Zutrittslösungen für Patienten, Personal und Besucher in medizinisch-soziale Einrichtungen

Im Gesundheitswesen ist es unerlässlich, den Zutritt zu ausgewählten Bereichen an bestimmten Tageszeiten zu beschränken und überwachen, um für eine sichere und keimfreie Umgebung zu sorgen.

Um gleichzeitig den Zutritt zu ermöglichen, die Sicherheit und eine hochwertige medizinische Versorgung zu gewährleisten, sind intelligente, diskrete und effektive Sicherheits- und Gebäudemanagementlösungen erforderlich, die sich flexibel an die vielfältigen Anforderungen von Patienten, medizinischem Personal und Besuchern anpassen.

Während Ellbogenschalter und antibakterielle Türgriffe die Ausbreitung von Infektionen in Operationssälen und Patientenbereichen verhindern, gewährleisten Zutrittskontrollsysteme und Rettungsweglösungen das erforderliche Maß an Sicherheit innerhalb der Einrichtung.

Hauptbereiche, für die ASSA ABLOY eine integrierte Lösung anbieten kann:

Haupteingänge: Die einen hohen Durchgangsverkehr bewältigen können und einen barrierefreien Zugang für Patienten und Besucher bieten, in Verbindung mit elektronischen Zutrittskontrollsystemen, die die Fernüberwachung von einem zentralen Standort ermöglichen, um sicherzustellen, dass der Gebäudezutritt ab einer bestimmten Uhrzeit nachts nur befugten Personen möglich ist.
Patientenzimmer und Stationen: Sichere und geräumige Zimmer und Stationen mit Türen und Griffen mit antibakteriellen Eigenschaften, die die Ausbreitung von Infektionen eindämmen sowie Schlösser und Zutrittskontrollsysteme in sensibleren Patientenbereichen wie z. B. Stationen für Demenzkranke und Psychiatriepatienten.
Apotheken: Sichere Vor-Ort-Apotheken mit hohem Schutz und sicherer Zutrittskontrolle zuzüglich Einrichtungen mit Überwachungssystemen, um Diebstahl zu verhindern und bei Bedarf weitere Untersuchungen zu ermöglichen.
Chirurgische Abteilungen: Zutrittskontrollsysteme, um den unbefugten Zugang einzuschränken.
Schlüsselmanagement: Intelligente Schlüsselschränke und Schließfächer, die sich leicht in umfassendere Zutrittskontrolllösungen integrieren lassen, bieten zusätzlichen Schutz durch Rückverfolgbarkeit der wichtigsten Zugriffe.
Notausgänge: Fluchtausgangslösungen mit Sicherheit beim Verlassen des Gebäudes, darunter Brandschutztüren und Fluchtwegsysteme, die Mensch in Notfällen schützen und zu jeder Zeit einen unbefugten Zutritt verhindern.