Integrierte Lösungen für Freizeit, Messen und Hotels

Sicherheitslösungen für öffentliche Einrichtungen sollten das Erlebnis der Besucher verbessern und einen sicheren und komfortablen Betrieb gewährleisten.

Öffentliche Einrichtungen müssen für die Öffentlichkeit zugänglich sein und gleichzeitig gut geschützt sein vor Eindringlingen, Diebstahl, Vandalismus und Bränden. Möglicherweise müssen sich die Produkte nahtlos in geschichtsträchtige Architektur oder moderne Glaskonstruktionen einfügen.

Öffentliche Einrichtungen, in denen Lösungen für Fluchtwege mit Sicherheitsschlössern, Fluchtweg-Türöffnern und Notentriegelungstastern erforderlich sind, um die Sicherheit von Besuchern zu gewährleisten, die jedoch auch von Zutrittskontrolllösungen zur Einschränkung des Zutritts zu Sperrbereichen profitieren können, sind beispielsweise Sportcenter, Konzerthallen und Museen.

Hauptbereiche, für die ASSA ABLOY eine integrierte Lösung anbieten kann:

Umgebungs- und Geländesicherheit: Zutrittskontrollsysteme ermöglichen die Fernüberwachung der Anlagen von einem zentralen Standort und überwachen den Besucherzutritt.
Haupteingänge: Elektronische Zutrittskontrollsysteme, die die Fernüberwachung von einem zentralen Standort ermöglichen und die Details von Besuchern protokollieren, die die Einrichtung betreten haben.
Öffentliche Bereiche: Physische und intelligente Zutrittskontrolllösungen können eingesetzt und den Kundenwünschen angepasst werden, um zu bestimmten Tageszeiten den Zutritt zu Bereichen wie Toiletten, Cafeterias und Auditorien zu erlauben oder zu beschränken.
Umkleideräume und VIP-Bereiche: Zutrittskontrolllösungen kombiniert mit Sicherheitssytemen gewährleisten, dass der Zutritt nur für die richtige Person zur richtigen Zeit möglich ist.
Notausgänge: Fluchtausgangslösungen mit Sicherheit beim Verlassen des Gebäudes, darunter Brandschutztüren und Fluchtwegsysteme, die Mensch in Notfällen schützen und zu jeder Zeit einen unbefugten Zutritt verhindern.